Aktuelles

Was ist neu im 2018?: Praxistage statt einzelne Kurse

Zu den Themen:

  • Tellington
  • Longieren
  • Doppellonge
  • Handarbeit
  • Geraderichten (Boden und Reiten)

werden Praxistage angeboten. Voraussetzung für die Praxistage ist eine entsprechende Vorbereitung über das E-Learning.

Die Anzahl Lektionen sind pro Thema vorgeschrieben. Zusätzliche Lektionen können jederzeit gebucht werden – ganz im Zeichen eines individuellen Ausbildungs- und Lernprozesses. Die Theorie und ein Grossteil des Handlings kann bequem über unsere E-Learning Plattform gelernt und vorbereitet werden.

Zu den Themen:

  • Klassische Dressur mit Doris Süess
  • Sitzschulung nach Eckart Meyners

können ebenfalls Lektionen während den Praxistagen gebucht (ohne E-Learning).

Und so funktioniert es:

  • Die Daten für die Praxistage können flexibel gebucht werden: z.B. Meistens sind drei Tage publiziert, der Teilnehmer kann jedoch flexibel entscheiden, ob er 1, 2 oder 3 Tage bucht.
  • Ebenso kann er flexibel entscheiden, welche Themen und wie viele Lektionen er belegen möchte. Hier gibt es für einzelne Themen Voraussetzungen (Online Learning)
  • Die Module (Lektionen und E-Learning) können über www.sintakt.ch wie auch über www.sintakt-academy.ch (ab 1.3.2018) gebucht werden und auf dieser Seite bequem mit PayPal bezahlt werden.
  • Die Anmeldung für die Praxistage (Datum, Anzahl Lektionen und Themen erfolgt dann über www.sintakt.ch - bitte bei den Bemerkungen die gewünschten Anzahl Lektionen, die Tage und die Themen vermerken.

Praxistage - alles Wissenswerte

 

 

 

 

Zurück