Triggerpunkttherapie Pferd

Kursdaten

01.07.2021 - 04.07.2021 PPT09

Weitere Kursmöglichkeiten

29.07.2022 - 01.08.2022 PPT09
28.04.2023 - 01.05.2023 PPT09

Beschreibung

Die Triggerpunkt-Behandlung beinhaltet nicht nur das Erkennen und Lösen von Triggerpunkten, sondern umfasst auch die Beurteilung des Pferdes und des Sattels, eine Einschätzung der Gesamtsituation, der möglichen Ursachen der Beschwerden sowie die Entwicklung von Lösungsansätzen (aktives Muskelaufbautraining etc.). Die Kursteilnehmer lernen eine vollständige Triggerpunktbehandlung am Pferd durchzuführen und diese zu dokumentieren.

Kursteilnahme mit Pferd möglich

Kursinhalt

  • Grundlagen, Definitionen und Anwendungsbereiche der Triggerpunkt Therapie
  • Faktoren, die zur Entstehung von Triggerpunkten führen können
  • Problemzonen und Beurteilung des muskulären Gleichgewichts mit Hinsicht auf Gebäude und Verwendung des Pferdes
  • Lokalisierung häufig auftretender Triggerpunkte und ihre typischen Kompensationsmechanismen
  • Palpations- und Triggerpunktkompressionstechniken
  • Gelenkmobilisationstechniken und Dehnungen
  • Übungsprogramm erstellen zur Rehabilitation des Pferdes
  • Behandlungsplanung und Kommunikation mit dem Pferdebesitzer sowie weiteren behandelnden Personen (Tierärzte, Osteopathen etc.)

Kursleiter

  • Jutta Kricke

Kosten

Kursteilnahme ohne Pferd

Fr. 990.-

Pferdepension

Fr. 40.-/Kurstag (Anreise am Vorabend: Fr. 30.-)

Ohne eigenes Pferd beträgt die Pferdepauschale

Fr. 60.-

Ort

SinTakt AG, Weiherstrasse 8, 8566 Ellighausen

Anmeldung

Anmeldeformular

Persönliche Daten
Anreise/Unterkunft
Anreise:
Unterkunft:
Pferde Information
Geschlecht

Kopie des Impfausweises bitte per Post oder E-Mail schicken.

Täglich benötigte Futterration
Allgemein
Ich wurde auf SinTakt aufmerksam durch: