Arbeit an der Hand: Handarbeit - Seitengänge am Boden

Die Arbeit an der Hand, stell ein hervorragendes Mittel dar, das noch junge Pferd an die Hilfengebung und den Bewegungsablauf der Seitengänge zu ge­wöhnen und das bereits gerittene Pferd bis hin zu Lektionen in hoher Versammlung zu fördern. Die Handarbeit als hervorragende Möglichkeit, das Pferd ohne Reitergewicht zu gymnastizieren und versammeln.

Arbeit an der Hand: Handarbeit Level I

Kursinhalt Handarbeit Level 1

  • Aufbau der Handarbeit
  • Seitengänge an der Hand (je nach Ausbildungsstand: Schulterherein, Travers, Traversalen, Renvers etc.)
  • Integrieren der Handarbeit in die Ausbildung des Pferdes
  • Individuelles Arbeiten der Pferd

Kursziel Handarbeit Level 2

  • Vertiefen des Verständnisses für die Arbeit an der Hand
  • Sicherheit in den einzelnen Übungen und im Aufbau von weiterführenden Lektionen

Arbeit an der Hand: Handarbeit Level 2

Kursinhalt Handarbeit Level 2

  • Individuelles Arbeiten mit Pferd und Reiter auf der Basis des Gelernten
  • Übungen an der Hand in Schritt und Trab (Schulterherein, Renvers, Traversalen)
  • Weiterführende Lektionen wie Pirouetten, evtl. Anfänge von Piaffieren etc.

Kursziel Handarbeit Level 2

  • Vertiefen des Verständnisses für die Arbeit an der Hand
  • Sicherheit in den einzelnen Übungen und im Aufbau von weiterführenden Lektionen